*
header-start-slider
blockHeaderEditIcon
header-start-3-copy-20171108-125111.jpg header-start-4-copy-20171108-125122.jpg header-start-2-copy-20171108-125132.jpg header-start-1-copy-20171108-125139.jpg
slogan
blockHeaderEditIcon

"Gemeinsam sind wir stärker"

10 Vereine neu aufgenommen

(536 x gelesen) im
Aug 04 2011

10 Vereine neu aufgenommen

Die Mitgliederversammlung der Interessengemeinschaft Böblinger Vereine stand unter dem Zeichen der künftigen Ausrichtung und den Neuwahlen des Vorstandes.Erneut konnte die einstimmig im Amt bestätigte 1. Vorsitzende, Astrid Stepanek, 6 weitere Böblinger Vereine in die Interessengemeinschaft aufnehmen. Damit traten innerhalb eines Jahres 10 weitere Böblinger Vereine der Interessengemeinschaft neu bei. Stand heute umfasst die Interessengemeinschaft Böblinger Vereine damit 28 zugehörige Mitgliedsvereine und vertritt rund 20.000 Mitglieder. Mit viel Beifall wurden der langjährige 2. Vorsitzende, Gerhard Hoffmann und Kassenprüfer Dieter Walker verabschiedet. Ebenfalls einstimmig zum neuen 2. Vorsitzenden wurden Dieter Schmidt vom TSV Dagersheim und Peter Wüst von den Mineralien- und Fossilienfreunden zum neuen Kassenprüfer gewählt. In ihren Ämtern bestätigt wurden Gerhard Stähle als Kassier, Reinhard Steiner als Schriftführer und Fritz Endres als Beisitzer. 

Bei den künftigen Aufgaben der Interessengemeinschaft zeichnet sich vor allem der Wunsch der Vereine nach einem engeren Dialog zwischen Stadtverwaltung, Gemeinderat und ehrenamtlich Tätigen in der Stadt ab. Sehr wichtig erschienen den Vereinsvertretern auch eine engere Kooperation mit dem Stadtmarketing sowie eine bessere Koordination von Veranstaltungsterminen in Böblingen. Die Böblinger Vereine wollen sich aktiv um das Thema Energieeinsparung und Nutzungsverhalten in städtischen Gebäuden kümmern. Hierzu wird es in Kürze erste Gespräche mit der Stadtverwaltung geben, denn viele Vereine sind neben Schulen als weitere Nutzer in städtischen Gebäuden untergebracht bzw. nutzen im Sportbereich die Hallen außerhalb des Schulbetriebes. „Nur gemeinsam können hier Veränderungen auf den Weg gebracht werden“, betonte die 1. Vorsitzende der IBV und fordert gleichzeitig eine bessere Einbindung der Vereine z.B. auch bei der Frage der städtischen Freiwilligkeitsleistungen oder der Beteiligungen von Vereine bei Veranstaltungen. Die Vereinsvertreter wünschen sich auch regelmäßige Gespräche mit Stadtverwaltung und den Fraktionen des Gemeinderates. Am 14.08.2011 werden die Vereine wieder im Rahmen des Sommer am Sees ein „Feschtle am See“ veranstalten.
Facebook Twitter Google+ LinkedIn Xing
kontaktdaten
blockHeaderEditIcon
Patrick Hocker

Weißdornweg 12
71139 Ehningen

hocker@ibv-boeblingen.de

info@ibv-boeblingen.de

spendenkonto
blockHeaderEditIcon
Du willst uns unterstützen?
Das ist ganz leicht - aktiv durch Deine Mitgliedschaft oder passiv durch kleine oder große Spenden.

Unser Spendenkonto:
Vereinigte Volksbank eG, Böblingen
IBAN:DE56 6039 0000 0327 8650 08
BIC:GENODES1BBV
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail